ONLINE MARKTPLATZ FÜR HKN

Ihr Anliegen

Als Produzent wollen Sie den Mehrwert Ihrer Stromproduktion möglichst einfach und ohne viel Aufwand verkaufen.

Sie sind im Besitz einer Photovoltaik-Anlage und diese erfüllt die Grundvoraussetzungen um am Ausschreibeverfahren teilzunehmen.

Unsere Antwort

Die Energieplattform AG bietet Produzenten die Möglichkeit, ihre produzierte elektrische Energie in Form von HKN über einen Online Marktplatz mittels eines Auktionsverfahrens zu verkaufen.

Melden Sie Ihre PV-Anlage auf der Website herkunftsnachweise.ch zur Teilnahme an und nehmen
Sie an den Ausschreibungen zum Verkauf der Herkunftsnachweise teil. Wenn Ihre PV-Anlage nicht
von der Kostendeckenden Einspeisevergütung (KEV) profi tiert und durch Swissgrid beglaubigt
wurde, können Sie durch den Verkauf des ökologischen Mehrwerts Ihrer Stromproduktion zusätzliche
Einnahmen erzielen. Wenn Sie als Produzent an der Ausschreibung teilnehmen, haben Sie
jederzeit die volle Transparenz über die abgegebenen Gebote und sehen, wo Sie mit Ihrem Angebot
stehen.

Der ökologische Mehrwert wird für die «naturmade» Stromqualitäten der Energieplattform AG
verwendet. Beim «ökologischen Mehrwert» handelt es sich um den Mehrwert, der ökologisch produzierter
Strom aus erneuerbaren Energien gegenüber konventionell produziertem Strom aus nicht
erneuerbaren Energien aufweist.

Die Energieplattform AG achtet stark auf die regionale Beschaffung. Die aus den Ausschreibungen
stammenden HKN fl iessen direkt in die Naturstromqualitäten. Durch den lokalen Einkauf der HKN
bleibt die Wertschöpfung in der Region erhalten.

Sobald eine neue Ausschreibung startet erhalten Sie ein E-Mail und entscheiden, ob Sie daran teilnehmen
wollen. Dabei bleibt der Aufwand für Sie äusserst gering.

Die Ausschreibungen werden je nach Bedarf mehrmals als «umgekehrte Auktion» durchgeführt
bei der ein Maximalpreis vorgegeben ist. Dabei erhalten diejenigen Produzenten mit dem tiefsten
Gebot für die Herkunftsnachweise den Zuschlag. Haben mehrere Angebote den gleichen Preis,
wird der jenige Produzent bevorzugt, der sein Angebot zuerst abgegeben hat. Im Erfolgsfall wird
Ihnen der Betrag für den ökologischen Mehrwert Ihres produzierten Stroms automatisch vergütet
und Ihrem Konto gutgeschrieben.